Tipps und Tricks für die eigene Buchhaltung – So kann man Geld sparen

Für viele Unternehmer/innen gehört die eigene Buchhaltung nicht zu den beliebtesten Aufgaben. Aber wenn man sich an bestimmte Regeln hält, ist alles ganz einfach. Wichtig ist eine vollständige und geordnete Ablage. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass dadurch eine Finanzamtsprüfung um einiges besser verlaufen kann und der Prüfer weniger oder sogar keine Beanstandungen hat.

Weiterlesen...


6 Tipps zu den Abschreibungsmöglichkeiten bei der Einnahmen-Überschussrechnung

Heute wenden wir uns an kleine Unternehmen und Freiberufler, die Ihre Buchhaltung selber erledigen und an Interessierte, die sich auch zu diesem Thema informieren wollen. Mittels Abschreibungen erfasst man im betrieblichen Rechnungswesen planmäßige oder außerplanmäßige Wertminderungen von Vermögensgegenständen. Abschreibungen können auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Wenn Sie Ihren Gewinn nach der Einnahmen-Überschussrechnung kurz […]

Weiterlesen...


Ausbildung beendet? Steuererklärung nicht vergessen!

Es ist wichtig und empfehlenswert, dass alle Arbeitnehmer für das Jahr in welchem sie die Ausbildung beendet haben, eine Steuererklärung erstellen. Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Jung-Gehilfe/Geselle mehr Lohn/Gehalt, folglich erhöhen sich auch die steuerlichen Abgaben. Eine Steuererklärung ist erforderlich, damit das Finanzamt eine Rückerstattung überprüfen kann und der Arbeitnehmer Geld zurückbekommt.

Weiterlesen...


Dominik Sick wird neuer Partner von Unternehmen & Steuer

Wir sind Ihr Partner für Versicherung, Vorsorge und Finanzdienstleistungen. Wir sind an Ihrer Seite, wenn es um qualifizierte und verständliche Beratung geht und bieten Ihnen umfassende Betreuung und schnelle Schadenregulierung. Speziell für Fuhrbetriebe, Kammerberufe und Hausverwalter haben wir uns besonders weitergebildet. Hier bieten wir neben einer flächendeckenden Betreuung individuell zugeschnittene Lösungen, und können auf jahrelange […]

Weiterlesen...