Minijobs – Was ist zu beachten

In Deutschland sind die 450 Euro Minijobs sehr beliebt, weil sie einen steuer- und sozialversicherungsfreien Nebenverdienst bieten. Fast jedes Unternehmen hat Minijobber. Für den Arbeitnehmer ist diese Beschäftigungsmöglichkeit sehr attraktiv, da brutto gleich netto ist. Es gibt allerdings einige Voraussetzungen und Regeln, die eingehalten werden müssen, damit Ihnen nicht Steuern und Sozialabgaben einen Strich durch […]

Weiterlesen...


Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

die buchstaben gmbh vor blauem himmel - 3d illustration

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) vorstellen und Sie über wichtige Grundlagen von der Gründung bis zur Auflösung der Gesellschaft informieren. Im Gegensatz zum Einzelunternehmen oder der Personengesellschaft haftet die Gesellschaft mit beschränkter Haftung nur mit dem eigenen Vermögen.

Weiterlesen...


Einkommensteuererklärung 2015 – Tipps und Tricks

Die Steuererklärung für das Jahr 2015 steht an. Wenn Sie die Steuererklärung ohne Steuerberater/Lohnsteuerhilfeverein erstellen, endet die Abgabefrist für die Steuererklärung 2015 am 31.05.2016. Haben Sie die Frist (31.05.2016) versäumt, ist das dieses Jahr auch kein größeres Problem. In den ersten Tagen und Wochen des Jahres haben die Finanzbeamten sowieso alle Hände voll zu tun, […]

Weiterlesen...


6 Tipps zu den Abschreibungsmöglichkeiten bei der Einnahmen-Überschussrechnung

Heute wenden wir uns an kleine Unternehmen und Freiberufler, die Ihre Buchhaltung selber erledigen und an Interessierte, die sich auch zu diesem Thema informieren wollen. Mittels Abschreibungen erfasst man im betrieblichen Rechnungswesen planmäßige oder außerplanmäßige Wertminderungen von Vermögensgegenständen. Abschreibungen können auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Wenn Sie Ihren Gewinn nach der Einnahmen-Überschussrechnung kurz […]

Weiterlesen...


Tipps und Tricks für die eigene Buchhaltung – So kann man Geld sparen

Für viele Unternehmer/innen gehört die eigene Buchhaltung nicht zu den beliebtesten Aufgaben. Aber wenn man sich an bestimmte Regeln hält, ist alles ganz einfach. Wichtig ist eine vollständige und geordnete Ablage. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass dadurch eine Finanzamtsprüfung um einiges besser verlaufen kann und der Prüfer weniger oder sogar keine Beanstandungen hat.

Weiterlesen...